Innovation im Mittelstand: Tradition vs. Innovation

Geschichte macht sexy

Mittelständische Traditionsunternehmen sind besonders. Ein Schulterklopfen ist hier angebracht, denn viele Unternehmen müssen nach den ersten fünf Jahren das Handtuch werfen. Traditionsunternehmen schreiben hingegen Geschichte über mehrere Generationen hinweg. Doch neben Langlebigkeit steckt hinter dem Wort Tradition auch noch mehr: Weitergabe von Werten, Handlungsmustern oder Überzeugungen. Addiert man diese Faktoren ergibt sich ein individuelles Profil, das im besten Fall für langjährige Qualität und Beständigkeit steht. 

 

Innovationsdruck und Disruption

Doch das Digitalisierungszeitalter bringt viele Traditionsunternehmen im Mittelstand gerade in Zugzwang. Bestehende Strukturen und Prozesse, die jahrelang erfolgreich funktioniert haben, kommen langsam ins Schwanken und eine immer größere Staubschicht lässt sie ins stocken geraten. Sie haben mit Disruption zu kämpfen. Der Begriff beschreibt einen Prozess, in dem neue Innovationen, bereits bestehende Technologien, Produkte oder Dienstleistungen ersetzen. Das Extrem wäre, dass Anbieter sogar vollständig vom Markt verdrängt werden. Doch ein Traditionsunternehmen wäre nicht so lange am Markt bestehen geblieben, wenn im Innersten kein Potential schlummern würde. Es heißt also aufwachen! Mitspielen, statt nur hinterherzurennen. 

 

Innovation ist ein Muss

Und es ist ein Irrtum wenn Sie glauben, sie könne nicht im Einklang mit Tradition, Herkunft und Historie stehen. Innovativ zu sein, muss als eine bewusste Entscheidung von Führungskräften und Mitarbeitenden getroffen werden, denn nur dann wird sie auch erfolgreich sein. Treten Sie in die Vogelperspektive und dann heißt es Ärmel hochkrempeln und den Innovationsdruck als eine Chance nutzen. Strukturen und Prozesse nochmal neu denken. Es braucht ein staubfreies Fundament, damit Innovation tragbar gemacht wird. Alles was für erfolgreiche Zukunftsarbeit benötigt wird, verbirgt sich irgendwo in Ihrem Unternehmen. Werfen Sie Altlasten über Bord. Finden und heben Sie diese Potentiale. Sprechen Sie mit Ihren Mitarbeitenden, denn hier verstecken sich meist gute Ideen. Arbeiten Sie an Ihrem Mindset. Seien Sie kreativ. Sie schaffen das! 

 

Und auf einmal wird aus dem verstaubten Mittelständler ein innovatives Unternehmen, das sich auf ganz neuen Wegen vermarktet – dabei aber weiterhin als Traditionsunternehmen seine Historie und langjährige Bestandskunden zu bewahren imstande ist. Denn ich kann Ihnen nur eins mit Sicherheit sagen: Innovation ist Zukunftssicherung! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0